6. Rechtschreibtrick

Wortbausteine erkennen

Die Schreibweise eines Wortbausteins (z.B. die Vorsilbe „ver“) oder eines Wortstamms (z.B. „fahr“) verändert sich meist nicht. Dieses Wissen können sich die Kinder zunutze machen, um schwierige Stellen (z.B. das „v“ in „ver“ oder das Dehnungs-h in „fahr“) zu identifizieren und sich die richtige Schreibweise herzuleiten. Das Themenheft vermittelt und trainiert diese Rechtschreibstrategie.
Auch dieses Themenheft endet mit einem Check. Haben sie alles geschafft? Dann ist es Zeit für einen Belohnungswitz und den passenden Sticker!

Lieferumfang: E-Book mit Übungsmaterial, komplettem Lösungsteil, QR-Code zum virtuellen Klassenzimmer

7,95 

Kunden Bewertungen

5/5

"Durch die Verwendung des Fehlerfinders hat sich die Rechtschreibleistung meiner Schüler*innen sehr verbessert. Sie kontrollieren völlig selbstverständlich ihre Texte und finden fast alle Fehler selbst. "

5/5

"Zusätzliches Üben nach der Schule war für meine Kinder immer schwierig. Durch das Fehlerfinderprogramm hat sich die Motivation deutlich gesteigert und die Deutschnote sehr verbessert. Die Übungen in den Themenheften sind schnell erledigt und so bleibt danach noch genügend Zeit zum Spielen. Den Fehlerfinder haben meine Kids immer in der Schultasche dabei."

Newsletter